Die ersten Millionen sind am schwersten einzunehmen.


In verschiedenen Theatern hier gab es in den letzten Jahren einige Stücke über Finanzmärkte. Über normalen Wahnsinn und enorme Skandale.

Dieses hier, "Madoffs Traum", erzählt von Berni Madoffs (1938 - 2021) irren Erfolgen und seinem bösen Ende.

Wie er superreich wurde, sensationell erfolgreich mit Investitionen in Computertechnologie seit den 60er-Jahren, dazu Pionier der Computerbörsen, Gamechanger, zeitweise NASDAQ-Vorstand.

Und von Geldwäsche, Korruption und Betrug.

Aufklärerisch. Auch für Fachfremde!

Dominique Manotti, geboren 1942, erzielt als brillante Erzählerin leichte Verständlichkeit von schweren Themen. Und Spannung.
Und als ehemalige Professorin für Neue Wirtschaftsgeschichte beherrscht sie den Stoff.

Übersetzt aus dem Französischen ins Deutsche von Dr. Iris Konopik.

Bruno Bachem spielt in Eigenregie.

Spieldauer 50 Minuten





Ich bin einer der Gründerväter der neuen Ökonomie.


Spielplan:


Madoffs Traum

von Dominique Manotti


Nur bei gutem Wetter:
26. Mai 2022
15 Uhr

Altonaer Volksparkbühne
Nansenstraße 82
Hamburg

Sitzkissen, Klappsessel oder Decke mitbringen!



Newsletter bestellen:

Mail an kontakt[at]unserTheater.com

Wir mailen zurück, wenn es neue Termine gibt.